Bitte Javascript aktivieren

Unsere Kompetenzfelder

Sportrecht

Ihr faires Sportrecht.

Den Schwerpunkt unserer Arbeit im Bereich Sportrecht bildet die Schiedsgerichtsbarkeit und prozessuale Vertretung vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS (Court of Arbitration of Sport) sowie vor nationalen Sport- und Schiedsgerichten. Zu unseren Mandanten gehören neben Profisportlern aller Couleur auch Trainer, nationale und internationale Vereine sowie Verbände.

divider

Verhinderung langer Spielsperren und Geldstrafen

Gewalttätige Handlungen oder diskriminierende Aussagen, die von Sportlern, Funktionären oder Zuschauern getätigt werden, können dazu führen, das einzelne Sportler oder nicht selten auch ganze Vereine bzw. Verbände mit Geldstrafen oder Spielsperren bestraft werden. Ohne Rechtsbeistand können die Betroffenen keine vernünftige Rechtsverteidigung angehen.

Unser erfahrener Rechtsanwalt für Sportrecht betreut betroffene Sportler und ihre Vereine bei gerichtlichen Verfahren gegen den jeweiligen Verband (DFB, UEFA, FIFA, BDR, DHB u. a.). Ferner sorgt er dafür, dass die strengen Maßstäbe an die Verwirklichung einer sportrechtlich relevanten Tatbestandsverwirklichung auch eingehalten werden.

Beratung bei Doping-Vorwürfen

Profisportler, die mit Doping-Vorwürfen konfrontiert werden, benötigen rechtliche Beratung, um adäquat reagieren zu können und Strafen für sich selbst bzw. eine Kollektivstrafe für den Verein zu umgehen.

Unser Fachanwalt für Strafrecht verfügt sowohl über sportrechtliche als auch strafrechtliche Kenntnisse und vertritt Ihre Interessen auf allen Gebieten, die ein solcher Sachverhalt nach sich zieht. Neben der Überprüfung der Kontrollen durch die Doping-Agenturen sorgt er auch dafür, dass es nicht zu einer schädigenden Berichterstattung kommt.

Professionelle Gestaltung von Verträgen

Ob Arbeitsvertrag, Vermittlervertrag, Sponsoringvertrag oder Transfervertrag: Nur durch eine professionelle Rechtsberatung kann gewährleistet werden, dass die individuellen Interessen der Betroffenen vertraglich berücksichtigt werden.

Unsere Rechtsanwältin für Arbeitsrecht berät Sie bei der Erstellung und Verhandlung von individuellen Sportleistungsverträgen. Darüber hinaus unterstützt sie Spieler, Vereine und Verbände ebenfalls bei der Wahrung Ihrer Interessen im Bereich Medien- und Vermarktungsrecht.

Unsere Beratungsschwerpunkte im Sportrecht:

  • Arbeitsverträge von Sportlern
  • Vereins- und Verbandsgerichtsbarkeit
  • Schiedsgerichtsbarkeit
  • Tribunal Arbitral du Sport (TAS/CAS)
  • Sportleistungsverträge
  • Werbeverträge
  • Vermittlerverträge
  • Sportwettverträge
  • Fernsehverträge
  • Haftung des Sportveranstalters bei Sportunfällen
  • Haftung der Zuschauer
  • Haftung des Vereins
  • Doping
  • Körperverletzungen im Sport
  • Sportmanipulationen
  • Wettmanipulationen
  • Sportwirtschaftsstrafrecht
  • Beratung des Managements
  • Unterlassungsklagen von Sportlern wegen schädigender Sportberichterstattung

Wir sind für Sie da an den Standorten Böblingen und Stuttgart